Sommerzeit ist Milbenzeit

Die Rote Vogelmilbe verursacht in Geflügelbeständen wirtschaftlich bedeutsamen Schaden. Insbesondere in den warmen Sommermonaten vermehrt sich sich zunächst häufig unbemerkt in rasender Geschwindigkeit. Ist Sie erst einmal im Bestand etabliert, nimmt die Tiergesundheit und die Legeleistung deutlichen Schaden - nun führt an dem Einsatz von Chemie häufig kein Weg mehr vorbei. Damit es erst gar nicht soweit kommt, beugt man am besten mit reinen Naturstoffen schon im voraus vor. Unser Saniblanc® Geflügelwohl besteht zu 100 % aus natürlichem Gesteinsmehl und ist für den Ökologischen Landbau zugelassen (FiBL). Die spezielle Microstruktur führt zu oberflächigen Verletzungen bei den Milben wodurch diese dann austrocknen. Diese rein physikalische Wirkweise führt zu keinerlei Resistenzen und Wartezeiten. Die einfachste Art der Anwendung ist das Befüllen einer Staubwanne. Die Tiere nehmen unser Produkt gerne an und können so Ihren natürlichen Bedürfnis des Staubbadens nachkommen. Zusätzlich kann unser Geflügelwohl auch mit einer Druckspritze im Stall verteilt werden - die Anwendung ist unter dem link abrufbar: https://www.youtube.com/watch?v=rWP4r0u0OYk