Afrikanische Schweinepest

Das lange gefürchtete Szenario ist eingetreten: Die ASP hat nun auch Deutschland erreicht. Nun heißt es lokal unmittelbar zu reagieren, um einen Übergriff auf Nutztierbestände zu vermeiden. Die Desinfektion der Fundstellen verendeter Wildschweine spielt dabei eine zentrale Rolle. Kalkstämmige Produkte werden hierfür behördlich empfohlen. Lhoist bietet für die Desinfektion diverse Kalke an, u.a. die direkt anwendungsfertige Kalkmilch Saniblanc® SL 30. Diese Kalkmilch ist auch im Kleingebinde erhältlich - ein Einsatz im Gelände ist so problemlos möglich. Empfohlen wird die Ausbringung mittels Gießkanne mit aufgesetzter Brause. Weitere Informationen erhalten Sie unter unserer Produktübersicht unter der Rubrik Einstreu- und Hygieneprodukte.